Helpensteiner Newsletter

Aktueller Newsletter

Hier werden immer die letzten Newsletterartikel angezeigt.

Alle Newsletterartikel gibt es hier.

29.10.2018

Fusseberg Kickers Helpenstein im Kreispokal

Fusseberg Kickers Helpenstein im Kreispokal

In der 1. Runde kommt es zum großen Nachbarschaftsduell am Vorfeiertag
FK Helpenstein – SG Neukirchen-Hülchrath

Am Mittwoch, 31.10.2018 um 19:30 Uhr in Norf

Alle Fans und Freunde der FKH und der SGNH sind eingeladen, die Mannschaften zu unterstützen.
Unser Büdchen mit Speisen und Getränken ist geöffnet.

Weitere Infos im Internet gibt es unter: www.fk-helpenstein.de

Autor: Winfried Titze


05.10.2018

Die Saison im Breitenfußball endete mit einem bemerkenswerten Event im Walking Football in Norf

Die Saison im Breitenfußball endete mit einem bemerkenswerten Event im Walking Football in Norf

Am Mittwoch, dem 03.10.2018, fand bei trockenem, aber kühlem Wetter die schon
16. Ausrichtung des Tages des Breitenfußballs im Kreis 5 auf der Sportanlage des TSV Norf unter der Gesamtleitung des Vorsitzenden des Freizeit- und Breitensports im Kreis 5, Winfried Titze, statt.

Besonders zu loben war die wirklich gelungene Organisation und Bewirtung des ausrichtenden Vereins Fusseberg Kickers Helpenstein unter der Leitung von Markus Vidahl und seinem Team sowie die Unterstützung durch denHeimvereins TSV Norf mit André Prein und Ralf Nickel an der Spitze. Insgesamt also eine vollauf gelungene Veranstaltung mit vielen zufriedenen Gesichtern.

Am Vormittag wurde zunächst der Ü32 Kreispokal auf Kleinfeld ausgespielt. Im Endspiel setzte sich der SV Glehn überzeugend mit 8:2 gegen den VfR Neuss durch.

Anschließend wurde zum wiederholten Male im Kreis Grevenbroich-Neuss ein Qualifikationsturnier zur FVN-Niederrheinmeisterschaft im Breitenfußball für 2019 in Wedau ausgetragen. Davon gibt es verbandsweit am Niederrhein nur drei Turniere. Da sich bei jedem Qualifikationsturnier nur die Finalteilnehmer für die FVN-Endrunde qualifizieren, war von Beginn an für eine ansprechende sportliche Qualität gesorgt.

Das Turnier wurde über den Modus jeder gegen jeden und ab dem Halbfinale im K.O.-System ausgespielt. Am Ende setzte sich mit Parea Schimmelbusch der amtierende Westdeutsche Meister im Hobbyfußball aus Erkrath durch. Zweiter wurde mit den Marinefründe Neuenhausen aus Grevenbroich ein Neuling im Breitenfußball. Dritter wurde der Lokalmatador der TSV Kickers aus Norf.

Qualifikationsturnier zur FVN-Breitenfußballmeisterschaft 2019

1. Parea Schimmelbusch
2. Marinefründe Neuenhausen
3. TSV Kickers
4. International Ballers

Ein gemeinsames Siegerfoto der Endspielteilnehmer des Qualifikationsturniers liegt in der Anlage bei.

Das eigentliche Highlight der Veranstaltung fand in den letzten drei Stunden statt.

Erstmalig wurde am Niederrhein ein Schnupperturnier im Walking Football auf einem Spielfeld von 42 x 21 Metern durchgeführt. Bei dieser aus England stammenden Form des Fußballs ist Laufen untersagt und der Ball darf maximal auf Hüfthöhe gespielt werden. Dieses Jahr waren vier Teams mit mehr als 40 aktiven Spielern am Start. Die teilnehmenden Vereine aus dem Neusser Süden mit dem TSV Norf, dem SV Rosellen und den Fusseberg Kickers Helpenstein als Turniersieger waren sich einig, diese Sportart gemeinsam weiter zu forcieren. Veranstalter Winfried Titze war sich mit dem Vorsitzenden des Kreissportbundes Dr. Hermann-Josef Baaken und dem Kreisvorsitzenden Dirk Gärtner einig „ Ein tolles Erlebnis für alle Sportler. Wir werden diese Sportart in unserem Kreis weiter vorantreiben. Besonders der freundliche Umgang miteinander war lobenswert.“

Begleitet wurde die Veranstaltung von der Sitzung des Kreisvorstandes im Laufe des Tages. Mehrere Mitglieder des Kreisvorstands spielten im Anschluss auch selbst in einem Team des Fußballkreises Grevenbroich-Neuss Walking Football.

Autor: Winfried Titze


29.09.2018

Einladung zum Tag des Breitenfußballs

Einladung zum Tag des Breitenfußballs

Mittwoch, 03.10.2018 11 bis 19 Uhr in Norf

Als besonderes Highlight in diesem Jahr richten die Fusseberg Kickers Helpenstein am 03.10. in Norf den diesjährigen Tag des Breitenfußballs aus. Gespielt werden von 11 bis 19 Uhr folgende Turniere:

Ü32 – Kreispokal
Ü40 – Kreispokal
Kleinfeldturnier für Hobbyteams als
Qualifikation für die FVN-Meisterschaft 2018
Walking Football

Wir möchten gerne alle Helpensteiner zur feucht-fröhlichen Fahrradtour nach Norf einladen. Der Grill wird laufen, die Cafeteria bietet hausgemachte Kuchen und für Getränke ist ebenfalls gesorgt.

Ab 16:30 Uhr spielen die Legenden der FKH dann im ersten Turnier kreisweit im Walking Football. Wir spielen wirklich Fußball ohne zu Laufen.

Kommt und unterstützt unsere Altstars.

Unsere weiteren Spiele:

Sonntag 30.09.2018 15.00 Uhr
Heimspiel gegen TuS Reuschenberg

Samstag 05.10.2018 14.45 Uhr
Auswärtsspiel in Novesia IV

Sonntag 14.10.2018 15.00 Uhr
Heimspiel gegen SC Kapellen III

Sonntag 28.10.2018 15.00 Uhr
Heimspiel gegen Dormagen Trabszonspor

Mittwoch 31.10.2018 19.30 Uhr
1. Runde Kreispokal gegen Neukirchen-Hülchrath

Weitere Infos im Internet gibt es unter: www.fk-helpenstein.de

Weitere Infos hier auf der Homepage gibt es hier.

Autor: Winfried Titze


20.09.2018

Video vom Kirmesdienstag mit der

Video vom Kirmesdienstag mit der "Coriovallum Pipe Band"

Die Coriovallum Pipe Band spielte am Dienstag Abend der Helpensteiner Kirmes, gemeinsam mit Hahnenkönig Thomas R. Lorenzen, welcher Drum Major der Police Scotland Fife Pipe Band ist.
Das Video hierzu ist ab sofort auf YouTube verfügbar.
Hier geht es zum Video.

Autor: Thomas Richard Lorenzen


14.09.2018

„Faszination - Energie -  Zukunft“

„Faszination - Energie - Zukunft“

Beratungs-Nachmittage am Stadtwerke Neuss-energie|mobil am 26. und 27. September ab 16 Uhr

Liebe Helpensteinerinnen und Helpensteiner,
fast auf den Tag genau vor 2 Jahren, am 22.9.2016, haben wir Sie in der Gaststätte „Am Fusseberg“ besucht. Damals haben wir die Erweiterung des Gasnetzes nach Helpenstein angekündigt. Alle Arbeiten hierfür konnten wir im Frühjahr abschließen. 56 Hausanschlüsse haben wir bei Ihnen verlegt. Einhergehend mit einer entsprechenden Heizungsanlage ist dies auch ein wichtiger Beitrag in Sachen Klimaschutz.
Nun möchten wir wieder zu Ihnen kommen und aufzeigen, wie Sie in Helpenstein noch mehr an der Energiewende teilhaben können. Und dafür bringen wir unser neues energie|mobil mit. Es handelt sich dabei um einen rund sieben Meter langen Bauwagen. Das energie|mobil wird in den kommenden Tagen, gut sichtbar, in der Schleife an der Bushaltestelle in Helpenstein stehen. Am Mittwoch, 26. September, und am Donnerstag, 27. September, laden wir Sie ein, uns am energie|mobil zu besuchen. Unsere Stadtwerke-Experten erwarten Sie dort jeweils zwischen 16 und 19 Uhr.
Wir möchten Sie, liebe Helpensteinerinnen und Helpensteiner, fachlich unter anderem zu den Themen Speichertechnologien, Ladesäulen, Photovoltaik informieren und beraten. Übrigens sind Sie in die Helpenstein die Ersten, bei denen wir uns dieser Form präsentieren. Weitere Neusser Stadtteile sollen folgen. Unser Ziel und Versprechen als Stadtwerke Neuss ist es, unsere Kunden persönlich und nah zu beraten und Ihnen dabei Technologie auf möglichst einfache und anfassbare Art darzustellen.
Wir wünschen Ihnen ein schönes Oktoberfest und freuen uns auf Ihr Kommen zu unseren Beratungs-Nachmittagen

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Stadtwerke Neuss

Weitere Infos im Internet gibt es unter: www.stadtwerke-neuss.de

Autor: Jürgen Scheer


Helpenstein

Wenn Du Fragen oder Anregungen hast, dann schicke bitte ein Mail an info_at_helpenstein.com. Wir melden uns bei Dir.

Viel Spass beim stöbern auf unserer Homepage wünscht das Team von www.helpenstein.com.

Social Links

© 2007 - 2018 www.helpenstein.com | Powered by REDAXO